Individuelle Allergieberatung und praktische Tipps

ristow-teaser-allergie

Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen immer häufiger vor. Hautausschläge, Übelkeit, starke Bauch- oder Kopfschmerzen, können ein Hinweis darauf sein. Jedoch liegt nicht immer eine klinisch relevante Allergie vor. Bevor eine Diät eingehalten wird, muss eine genaue Diagnostik erfolgen.

Als Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB e.V. kann ich durch eine ausführliche Anamnese und einen Blick auf Ihre ärztliche Befunde Ihr Allergieprofil beurteilen und möchte in erster Linie, ob überhaupt eine Nahrungsmittelallergie oder –unverträglichkeit besteht. Sollte eine Diagnose vorliegen und Handlungsbedarf bestehen, stellt eine umfangreiche Ernährungsberatung die Basis der Therapie dar.

Eine allgemeingültige Lebensmittelverbotsliste ist in keinem Fall sinnvoll. Leiden Sie beispielsweise an einer Birkenpollenallergie und kratz der Hals wenn Sie einen Apfel essen, so heißt dies nicht, dass Sie zwingend auf jedes Kernobst verzichten müssen. Eine Umfeldberatung bei Pollenallergien oder einer Allergie gegen Hausstaubmilben, möchte ich Ihnen ebenfalls empfehlen.

Allergien gegen Grundnahrungsmittel wie Milch, Hühnerei und Weizen treten vor allem im Kindesalter auf. Die Begleitung einer speziellen Diät im Kindesalter ist mir besonders wichtig, da eine Nährstoffzufuhr trotz der Karenz einiger Lebensmittel gesichert sein muss.

Leiden Sie oder ihr Kind an einer Zöliakie oder einer anderen gastroenterologischen Erkrankung wie Reizdarm, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, so bin ich gerne für Sie da und beantworte Ihre Fragen.

Buchen Sie individuelle Termine, gebündelt oder als Langzeittherapie.

Dauer der Sitzung

Für eine Ernährungstherapie bekommen Sie Zuschüsse von der gesetzlichen Krankenkasse. Dafür reichen Sie bitte meinen Kostenvoranschlag und eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung bei Ihrer Krankenkasse ein. In der Regel werden fünf Gespräche, eine Erstberatung und vier Folgeberatungen, bezuschusst. Die Erstberatung umfasst 60 Minuten, jede Folgeberatung 45 Minuten. Sollten Sie nur eine begrenzte Zeit auf der Insel verbringen, können die Termine gerne gebündelt werden.

Individuelles Angebot

Wünschen Sie ein effektives und zeitlich kompaktes Angebot, so stelle ich gerne ein individuelles Paket für Sie zusammen. Zum Thema Allergieberatung empfehle ich Ihnen neben der entsprechenden Diätberatung, Informationen zur Kennzeichnungsverordnung von Lebensmitteln und eine Umfeldberatung.

Kostenvoranschlag

Allergieberatung gilt als ernährungstherapeutische Maßnahme. Zuschüsse durch die gesetzlichen Krankenkassen sind möglich. Reichen Sie hierfür meinen Kostenvoranschlag bei Ihrer Krankenkasse ein.

Interesse geweckt?

Schreiben Sie mir Ihre Wünsche und Ziele. Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich nachhaltige und individuelle Lösungen.

Vorname *

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer *

Interessiert an: *

Zusätzliche Angaben

Bei den Themen Ernährungsberatung, Allergieberatung und Gesundheitscheck bitte ebenfalls nachfolgende Felder ausfüllen.

Körpergröße in cm

Körpergewicht in kg

Alter

Körperliche Bewegung

Medikamente

Erkrankungen

Angebotsoption *

Sonstiges


* Pflichtfelder